News

Kampf im Kühlschrank

Die Hochschule Luzern veranstaltet jedes Jahr ein Eishockey Event. In diesem Jahr durfte die MRI AG die Studenten unterstützen. Diese Verstärkung zahlte sich auch auf dem Eis aus.

 

Trailer zum Match

 

 

Neujahrsapéro 2017

Beim diesjährigen Neujahrsapéro der MRI AG wurden auf die 46 Jahre Firmengeschichte sowie auf die neue Geschäftsleitung unter Renato Galletti und Emanuel Mock angestossen. Lesen Sie hier die Reportage mit weiteren Infos und Bildern im Bärnerbär.

 

Bärnerbär 31.01.2017: MRI Ingenieure Neujahrsapéro 

 

 

Renato Galletti wird neuer CEO der MRI AG

Die MRI AG hat einen Wechsel in der Geschäftsleitung vollzogen.

 

Herr Renato Galletti ist seit dem 1. Januar 2017 neuer CEO der MRI AG. Der bisherige CEO, Wolfgang von Au, übergibt nach zwölf Jahren die Firmenleitung. Wir freuen uns, mit Herrn Renato Galletti einen idealen Nachfolger für diese verantwortungsvolle Geschäftsleitungsposition gefunden zu haben und heissen ihn als CEO der MRI AG herzlich willkommen.

 

 

 

Erweiterung des Leistungsangebotes

Bisher konnte die MRI AG mit Experten in den Fachbereichen Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär unsere Partner und Kunden beraten und unterstützen. Seit dem 1. November 2016 dürfen wir mit Christoph Zysset als Spezialist in Gebäudeautomation einen neuen Mitarbeiter willkommen heissen und ebenso unser Leistungsangebot professionell erweitern. Wir wünschen dir einen guten Start und viel Erfolg bei der MRI AG!

 

 

Neue Gesichter im Hause MRI

Seit dem 1. Oktober 2016 wird neu das Personal der MRI AG durch Nadja Witz geleitet. Wir heissen Nadja herzlich willkommen in unserem Team und wünschen ihr viel Erfolg und Freude in unserem Unternehmen.

 

Ausserdem freuen wir uns weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Samuel Januth, unserem lernenden Gebäudetechnikplaner im Fachbereich Sanitär. Nach seiner hervorragend abgeschlossenen Lehre als Sanitärinstallateur unterstützt er uns seit August 2016. Wir wünschen dir alles Gute und jede Menge toller Momente.

 

Hier die Geschichte von Samuel auf Facebook lesen.

 

 

MRI wird Teil der BKW Gruppe 

Die BKW übernimmt die MRI AG und erweitert damit ihre Präsenz im Gebiet der Gebäudetechnik-Planung. Wir freuen uns zusammen mit der BKW Gruppe neue anspruchsvolle Gebäudetechnik-Projekte realisieren zu dürfen und für die Zukunft neue energetische Gesamtlösungen zu finden. Unser Unternehmen wird auch künftig als eigenständiger Betrieb unter der Leitung des bisherigen Inhabers weitergeführt.

 

Medienmitteilung 15.06.2016 - MRI wird Teil der BKW Gruppe

 

 

Zusammenarbeit mit der forum hoch 2 AG

 

Seit dem 1. Juli 2015 hat die neu gegründete Firma forum hoch 2 AG in Brig als Partnerfirma der MRI AG ihre Arbeit aufgenommen.

 

Das Team der forum hoch 2 AG stellt sich aktuell aus Daniel Bischoff, Klimatechniker HF und Bekim Recica, Heizungstechniker HF zusammen, welche beide fundierte Erfahrungen in Ihren Fachbereichen mitbringen.

Dank enger und direkter Zusammenarbeit als Schwesterfirma der MRI AG wird das Team der forum hoch 2 AG uns in ebenbürtiger Qualität und mit den gewohnten Abläufen unterstützen können.

 

 

Neue Büroeinrichtung

Mit neuer Büroeinrichtung wurden unsere Räumlichkeiten aufgewertet und konnte der Komfort für unsere Mitarbeiter gesteigert werden. Einblick in unser Grossraumbüro

 

 

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir:

Gebäudetechnikplaner (m/w)
     - Fachrichtung Heizung
     - Fachrichtung Lüftung
     - Fachrichtung Sanitär

 

Unter Jobs finden Sie die detaillierten Stellenausschreibungen!


Fachbereichsleitung Lüftung

Per 1. Juni 2014 ist die Leitung des Fachbereichs Lüftung von Werner Brönnimann, welcher diesen Bereich während 32 Jahren betreute, prägte und vorantrieb, an Jérome Bachmann übergegangen.

Jérôme Bachmann bringt eine Ausbildung als eidg. dipl. Gebäudetechnikplaner EFZ CAS IGT mit und ist seit 2013 als Gesamtprojektleiter für die MRI AG tätig. Er bringt fundierte und wertvolle Erfahrungen in der Planung von Lüftungsanlagen jeglicher Komplexität mit und wir freuen uns, mit ihm einen erfahrenen und verantwortungsbewussten Fachmann als neuen Fachbereichsleiter einsetzen zu können, der auch unser Kaderteam erweitert.


Werner Brönnimann wird uns mit seinem über all die Jahre erworbenen und vertieften Fachwissen weiterhin als stellvertretender Fachbereichsleiter unterstützen. Wir danken Werner Brönnimann herzlich für den langjährigen grossen Einsatz und jegliche Investition in seinen Fachbereich!

 

 

Neujahrsapéro 2014

Unter dem Motto 'Jedes Projekt wird individuell geplant. Feiern können wir gemeinsam' fand am 24. Januar 2014 unser traditionelles Neujahrsapéro statt. Mit circa 100 Gästen durften wir auf die Erfolge im Jahr 2013 und das an diesem anknüpfende 2014 anstossen. 

 

Fotogalerie

 

 

Neuer Fachbereich Energie

Seit dem 1. Juni 2013 verstärkt unser langjähriger Mitarbeiter Alain Bayard, Dipl. FH Ingenieur HLK, unser Kaderteam.

Heute überhaupt nicht mehr wegzudenken ist der Fachbereich, für welchen er zuständig ist: "Energie". Darin richten wir unser Augenmerk insbesondere auf die Schwerpunkten Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

 

 

Wir haben die Geschäftsleitung erweitert

Herr Emanuel Mock, dipl. Ingenieur FH/HS, steht seit Anfang 2013 als stellvertretender Geschäftsführer zur Verfügung. Um den zukünftigen Aufgaben gerecht zu werden, absolviert er seit Herbst 2012 berufsbegleitend eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung.

Neujahrsempfang 2013

Am 25. Januar durften wir in unseren Räumlichkeiten rund 120 Kunden zum alljährlichen Neujahrsapéro begrüssen. Gerne blicken wir auf den gelungenen Abend zurück.

Fotogalerie

 

Teamverstärkung – Wir suchen Sie

Besuchen Sie unsere Rubrik «Jobs». Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

Besichtigungen

Besichtigen Sie mit uns nicht alltägliche Gebäude und deren Gebäudetechnik. Nach Ihrem individuellem Wunsch, wie zum Beispiel der Neubau Gemeindehaus Köniz oder das Druckzentrum BZ Bern.

 

USIC Banner