Reise durch ein
halbes Jahrhundert

Sage und schreibe fünf Jahrzehnte ist sie her: Die Geburtsstunde der MRI AG. Seitdem ist so einiges passiert, sowohl in unserem Unternehmen, als auch auf dem grossen Parkett des Weltgeschehens. Neugierig? Machen Sie mit uns eine kleine Reise in die Vergangenheit und entdecken Sie unsere grössten Meilensteine der vergangenen fünfzig Jahre. Los geht’s!

1971
stuhl
stuhl

Die MRI AG wird geboren! Der allererste Standort befindet sich im Berner Länggasse-Quartier. Noch im selben Jahr erfolgt der Umzug ins Weissenbühl-Quartier – in die Mansarden-Räume, in denen Hazzy Osterwald aufwuchs.

1971

Der berühmte Jazzmusiker Louis Armstrong stirbt im Alter von 69 Jahren.

1974
opa_mit_stuhl_1974

Der erste Mitarbeitende wird eingestellt. Das Geschäft läuft gut: Erstmals erzielt die MRI AG einen Honorar-Umsatz von über CHF 100‘000.00.

opa_mit_stuhl_1974
1974

US Präsident Richard Nixon tritt nach dem Watergate-Skandal von seinem Amt zurück.

1977
opa_1977

Digitale Vorreiter: Erste EDV-Visionen geistern in den Köpfen des MRI-Teams herum.

opa_1977
1977

Der König des Rock’n’Rolls, Elvis Presley, stirbt am 16. August.

1979
flugzeug_1979

«Direktimport» aus den USA: Die MRI AG nimmt den ersten «PC» in Betrieb.

flugzeug_1979
1979

Margaret Thatcher wird die erste Regierungschefin Europas.

1982
opa_1982

EDV-unterstützte Energie-Analysen? Die gehören ab sofort zum innovativen Portfolio der MRI AG.

opa_1982
1982

Argentinien und das Vereinigte Königreich kämpfen gegeneinander im Krieg um die Falkland-Inseln.

1986
jesus_1986

Die MRI AG baut ihr eigenes EDV-Netzwerk auf.

jesus_1986
1986

In der Ukraine kommt es zur tragischen Tschernobyl Reaktor-Katastrophe.

1987
opa_1987

«Meins, meins, meins!» –
alle Mitarbeitenden der MRI AG erhalten einen eigenen Bildschirm.

opa_1987
1987

Grösster Börsencrash der Nachkriegszeit: Der 19. Oktober geht als Schwarzer Montag in die Geschichte ein.

1991
geburstag_1991

Happy Birthday! Die MRI AG feiert ihren 20. Geburtstag mit 10 Mitarbeitenden.

geburstag_1991
1991

Der Bundestag wählt Helmut Kohl zum ersten Kanzler des wiedervereinigten Deutschlands.

1992
lueftung_1992

Die MRI AG spezialisiert sich weiter auf Quell-Lüftungs-Projekte – mit Erfolg. Zudem erscheint in diesem Jahr die erste Ausgabe von «MRI-aktuell».

lueftung_1992
1992

Bill Clinton tritt das Amt des 42. Präsidenten der USA an.

1993
pc_1993
pc_1993

Die MRI AG macht erste Schritte mit CAD-Unterstützung. Ein Zeitungsartikel über die MRI AG und deren Quell-Lüftung bei der Hofmann AG wird publiziert.

1993

Adolf Ogi wird zum Bundes-präsidenten der Schweiz gewählt.

1996
geburstag_1996

25 Jahre MRI AG! Pünktlich zum Geburtstag erscheint «Rieben aktuell» als Jubiläumsausgabe. Auf dem Berner Dreifaltigkeit-Areal finden Um- und Neubauten statt.

geburstag_1996
1996

Französische Atomtests lösen weltweite Proteste aus.

2003
stuhl_2003

Das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2000 wird eingeführt. Laut Marcel Rieben ist dies ein sehr hektisches Jahr für die MRI AG.

stuhl_2003
2003

Roger Federer gewinnt zum ersten Mal das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon.

2007
umzug_2007

Grosser Umzug: Von Wabern zieht das MRI-Büro nach Liebefeld in das Carba Gebäude um.

umzug_2007
2007

Das erste iPhone kommt auf den Markt.

2020
uebergabe_2020

Stabübergabe: Neu sitzt Roger Gfeller als Geschäftsführer auf dem Hocker.

uebergabe_2020
2020

Kamala Harris wird als erste Frau ins Amt der Vizepräsidentin der USA gewählt.

2021
geburstag_2021

Das halbe Jahrhundert ist voll. Die MRI AG wird am 1. April 2021 sage und schreibe 50 Jahre alt!

geburstag_2021
2021

Auf die
nächsten 50 Jahre!

Wir können es kaum erwarten, die Geschichte der MRI AG mit unserem starken Team weiterzuschreiben.
Mehr über uns?
Das gibt’s hier!